5th Kiel Reggae and Soul Weekender - Mai 2012

LINE UP VIDEO

Kings Club, Leipzig

its time again for...
the fabulous jamaican KINGS CLUB with its backdoor ilses erika SOULNIGHTER

ILSES SOUL FLOOR:
mme c modette (leipzig)
ted adrett (halle)
soul69 (leipzig)

ERIKAS REGGAE FLOOR:
reggae twins (kielammeer)
judge fudge (radevormwald)
rudy ranzig (leipzig)

come join!
move your feet, booze all night, talk too much and dont care about your dress!
ALL WE CARE IS MUSIC!!! this night will be full of soul, rhythm and blues, popcorn, ska, rocksteady, reggae, roots rockers.
no need for song requests!

Look for the bare necessities....

Watch out! The ressurection of a legend! Da laust einen der Affe, die Monkey Gang um Ace Fabse und Reggae Twins hat eine weitere Stadt ins Visier genommen. Nach Neuss und Meppen zieht es sie zusammen mit Little Boy Balu in die nächste Weltstadt: Berlin! What's the musical policy: Ska, Reggae, Calypso & Jamaican Trash Music. What's the name of that apish dance craze? Don't you know it? Shame on you! TOO MUCH MONKEY BUSINESS (vol 3)


Reggae Flight To Brixton

Back to Brent, back to Camden, back to Brixton. In ein paar Tagen gehts via Lübeck für ein paar Tage nach London.

Donnerstag den 26.5. sind wir zu Gast bei RS Digital's Radio Show "Revival Thursday" auf Supreme FM. Einfach auf http://supremefmlive.ning.com/ anmelden und von acht bis zehn Uhr abends (MEZ)reinhören. Roots & Classics und ein wenig, für deutsche Ohren ziemlich anstrengende, Werbung!

Freitag findet ein Alton Ellis Remembrance Dance statt, von und mit Dean Ellis, Altons Sohn. Tiny T wird dazu auflegen.

Samstag steigt der BIG TWINS DANCE in der Music Bar in Brixton. Gleich drei Zwillingspaare, nämlich die Cloudburst Twins (Tiny T plus Bruder), die Terrible Twins und unsere Wenigkeiten, werden sich im friendly fire style Ska, Rock Steady, Reggae und Dubplates um die Ohren ballern. A unique ting!

Sonntag gehts wieder zu Supreme FM, zur Musicology Show, erneut mit RS Digital. Dieses mal gibts alles von Ska bis early Reggae von 21 bis 23 Uhr MEZ

BACK TO BACK, BELLY TO BELLY

Nach zwei tollen und langen Nächten, die bis zum Rand mit guter Stimmung und noch besserer Musik gefüllt waren, glätten sich die Wogen in Kiel und die biologischen Uhren ticken langsam, aber sicher wieder so, wie es Arbeitgeber und Stundenpläne von einem erwarten. Ohne die Leistung und Reiselust der vielen vorherigen DJs, Bands und Gästen zu verunglimpfen, möchten wir gerne behaupten, dass der diesjährige Weekender der beste war, den wir bis jetzt erleben durften.

Eigenlob stinkt bekanntlich ja, also loben wir lieber Chuckie Downbeat, RS Digital, Thundering Vibration, Ken Guru & The Highjumpers sowie jeden von nah und fern angereisten Gast für den einzigartigen Nighter am Freitag

Nicht minder loben möchten wir unser diesjähriges Soul Team, was nach dem gelungenem Freitag das Wochenende perfekt abrundeten. Also vielen Dank an Sir Vivor, Henning Boogaloo, The Jan und Peanut Vendor. Und natürlich auch an Berlitonian und Ace Fabse für die Unterhaltung in der Reggae Lounge!

Der meiste Dank gilt sicher Helle und Kai für den Support unserer Sache, ich glaube ohne euch hätte es dieses Jahr entweder keinen oder den letzten Weekender gegeben! Und natürlich an Dickie von der Schaubude und an Jörg Meyer von der KN für den netten Artikel:


Bild anzeigen

Fotos, Videos, Livemitschnitte et cetera werden hier nach und nach veröffentlicht beziehungsweise verlinkt, sobald etwas verfügbar ist. So lange schon mal auf unserem facebook Profil nachschauen!

Hier zum Beispiel ein erster Bericht aus Dresden http://www.dresdensoul.wordpress.com/

Nochmals vielen Dank an alle und bis 2012!?

From Mexico with style

We are proud to present the new masterpiece by the Flyerdaddy Ricardo: